Foto: Jan Rickers
Foto: Jan Rickers

 

SO 09.04.2017 / 20:30 Uhr

eckhart tolle: Bewusstsein wächst durch herausforderungen

 

"Atmosphärisch dicht, voller Enthusiasmus und Inspiration: Wer den aktuellen Eck­hart Tolle erleben möchte, wird um die Mitschnitte seiner Vorträge nicht he­rum­kommen. Man erlebt die nachhaltig wirksame Präsenz eines Weisheits­leh­rers, der Menschen aller Altersgruppen und spirituellen Tradi­tio­nen anzieht: mit seiner Würde und Bescheidenheit, seiner Leidenschaft und einem unvergleichlichen Hu­mor, der alle Herzen öffnet. – Dem Meister des JETZT gelingt es in diesem Vor­trag, uns für die Essenz aller Spiritualität zu öffnen: dem inneren Raum ohne Gedan­ken, aber voller Wachsamkeit und Bewusstheit." (J.Kamphausen Verlag)

Was diesen von vielen anderen Vorträgen Eckhart Tolles unterscheidet: Er, der sonst seine Überzeugungskraft allein aus eigener Beobachtung und detailscharfer Beschreibung bezieht, setzt sich hier ins Benehmen mit anderen Größen am spi­ri­tu­ellen Firmament, insbesondere mit Jesus. Und er spricht – zum ersten Mal, so­weit wir sehen – über Privates, insbesondere seinen Vater …

 Dokumentation eines Vortrags (auf Deutsch) vom 10.10.2015 in
Langenthal / Schweiz von Jörg Röttger. Deutschland 2016. 119 min.

 

anschließend Gespräch

mit DAGMAR FLEISCHMANN, Meditationslehrerin (Zenlinie Leere Wolke)
und Leiterin der 'Remise Zehlendorf''